Ein Insurance Transformation Team suchte Verstärkung
auf drei verschiedenen Leveln, um die stark wachsende Projektzahl besser meistern zu können.

Case Study

Insurance Transformation | deutschlandweit

Insurance Transformation

Situation

Eine führende Beratungsgesellschaft (in Deutschland dezentral organisiert) fiel ihrem eigenen Erfolg „zum Opfer“ und war in der Lage eine Vielzahl von Projekten im IFRS17 Umfeld in relativ kurzer Zeit zu akquirieren. Da besonders die untere bzw. mittlere Management Ebene für zu diesem Zeitpunkt für die Komplexität der Projekte etwas zu gering ausgeprägt war, beauftragten sie JCW über einen viermonatigen Zeitraum drei unbefristete Positionen auf unterschiedlichen Senioritätsstufen zu besetzen.

Lösung

Nach einem umfangreichen Positionsbriefing war recht schnell klar, dass wir ein bereits existierendes Kandidatennetzwerk anzapfen können würden. Ein halbes Jahr vor diesem Auftrag bearbeiteten wir eine Gruppenleiter Position im Insurance Transformation Bereich einer Versicherung außerhalb der versicherungstypischen Großstädte, in deren Rahmen wir eine Vielzahl an KandidatInnen im ganzen Bundesgebiet ansprachen und auch generell in unser Netzwerk aufnahmen. Viele davon hatten zwar kein Interesse an unserem Versicherungskunden, aber durchaus Offenheit gegenüber einer beruflichen Veränderung gezeigt. Nach Aktivierung dieses Netzwerks waren wir in der Lage recht zügig und konstant über mehrere Wochen ein respektables Volumen an KandidatInnen für diesen sehr begrenzten Bereich bereitzustellen, die den recht aufwendigen Vorstellungsprozess mit unserem Kunden durchliefen.

Result

Letztendlich konnten alle drei offenen Positionen erfolgreich besetzt werden und die KandidatInnen die Erwartungen erfüllen bzw. übertreffen.

Fazit des Kunden

“Das gute Verständnis der Anforderungen und der schnelle Zugang zu einem qualitativ hochwertigen Kandidatenmarkt führte zu einer überdurchschnittlich hohen Platzierungsquote.“
Director

Quote

“An excellent grasp of the market led to a seamless process.”

-Senior Director, Offensive Security

Want to find out more?

Complete the form below and one of our Consultants will be in touch within 24 hours

Case Study Contact